Donnerstag, 6. August 2015

Heute habe ich einen tollen Basteltipp für euch.

Wie bastel ich eine bunte Lichterkette für draußen? 

Genau das zeige ich euch hier. 



Material: 


Gewebeklebebänder ( 48mm Breite ) in euren Lieblingsfarben und Mustern, 1 Bogen Duck Tape Sheet " Purple Diva ", 1 LED Lichterkette die für draußen geeignet ist, Cutter, Bleistift und eine Schneidmatte




Ich habe von DuckTape drei neue Tapes dafür verwendet.
Und zwar einmal " Happy Camper " mit kleinen Wohnwagen, " Pastell Mint " und Pastell Lilac " beide unifarben. Außerdem für innen noch einfaches weißes Tape. 


Ich habe 10 cm lange Streifen geschnitten, jeweils einmal aus dem bunten Tape und einmal aus dem weißen Tape. Beide Streifen werden mit der klebenden Seite aufeinander geklebt.





Aus den Streifen habe ich mit Hilfe einer Schablone ( die findet ihr im Anschluss ) eine Ecke ausgeschnitten.




Da meine LED Lichterkette 40 Birnchen hat wiederhole ich das ganze 40mal.
Farblich befestige ich die Hütchen hinterher abwechselnd an den Birnchen.




Wenn ihr fertig seid nehmt ihr wie ich jeden fertigen Streifen und legt ihn unter das Birnchen. Dann zu einer kleinen Tüte drehen und mit einem farblich passenden Streifen Tape zukleben. 







Das macht ihr dann bei allen 40 Hütchen. Da mir meine unifarbenen noch zu " nakisch " waren habe ich für die Mintfarbenen noch ein paar Wohnwagen aus dem bunten Tape geschnitten und diese aufgeklebt. Aus einem Duck Tape Sheet habe ich kleine Sterne in verschiedenen Größen mit dem Cutter geschnitten und diese auf die Pastelllila Hütchen geklebt.



So und nun ist die Lichterkette fertig und kann auf gehangen werden. 

Hier noch ein Bild wo ich sie zu einem Strauß zusammengefasst habe.


 


Auf unserem Balkon ... allerdings noch noch im hellen.





Foto im Dunkeln folgt noch ....

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln.