Mittwoch, 11. Januar 2017

Zartes Tüchlein

Auf dem Yarncamp vor zwei  Jahren gab es für jeden Teilnehmer eine ganz tolle Goodiebag. 
Unter anderem war ein wunderschöner Knäuel 
Dream Line AIR in altrosa von DU Store Alpakka enthalten. Aber was macht man aus so einem Einzelknäuel ? 
So lag er erst mal ewig lang in meinem Wollschrank.
Zu meinem Geburtstag gesellte sich dann ein Einzelknäuel 
essential super kid mohair silk in schwarz 
von Rico Design dazu. 




Beide sollten für ein zartes kleines Tuch reichen. 
Angefangen habe ich mit 3 angeschlagenen Maschen.
Ich stricke ganz einfach nur Kraus rechts und nehme in jeder Hinreihe am Anfang und am Ende jeweils  eine Masche zu. 
....
Weiter geht's in den nächsten Tagen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen