Wolliges

Beerenschnecke


Vor einer Weile hat Tanja Steinbach im ARD Buffet
ein Dreieckstuch mit zweifarbigen Patentmuster vorgestellt.
Nach dieser Anleitung  habe ich das Tuch gestrickt. 
Tanja's „Zimtschnecke“ habe ich etwas abgewandelt. Statt zwei Farben habe ich vier Farben verwendet.
Meine Wolle ist:
 Siena altrosa und dunkelrot von Wolle Rödel, Merino Extrafine 170 rot und Originals Wool 125 lila von Schachenmayr. Gestrickt mit Naedelstarke 4,5.


 schnell angefangen.



Bis zum Patentrand lies sich das Tuch mit dem Kraus rechts Muster fast im Schlaf stricken.
Der letzte Abschnitt im zweifarbigen Patentmuster hat mich ziemlich Nerven gekostet. Nach ungefähr 10 mal ribbeln habe ich es dann hinbekommen. 
Irgendwie habe ich es geschafft jedes mal eine Masche zu vergessen bzw. zu verlieren so das meine Maschenzahl gerade statt ungerade war. 



 schön groß ist es geworden.

Maße: 190 cm linke Kante
220 cm rechte Kante 
115 cm obere Kante

Wollverbrauch knapp 300 g.


**********


Babyset gestrickt

Bald ist es soweit und der kleine Mann wird das Licht der Welt erblicken...
mein erstes Enkelkind. 
Ich habe wieder etwas fertig... ein gestricktes Baby Set aus Wolle Rödel Merinogarn "Siena".
Das Mützchen ist nach einer Anleitung aus dem Buch "Bestrickende Baby Beanies" aus dem Bassermann Verlag.
Die Jacke und die Strümpfe sind nach einer etwas abgewandelten Anleitung aus dem Schachenmayr Magazin baby moments.




Eigentlich sollte das Jäckchen laut Anleitung Kam Snap Druckknöpfe bekommen. Das gefiel mir überhaupt nicht, da sie im gestrickten nicht schön fest saßen. Also 
habe ich wieder als heraus gemacht, was aber leider Spuren hinterlassen hat. Damit man diese nicht mehr 
sieht habe ich auf der einen Seite kleine gehäkelte Quadrate mit Schlaufen angenäht und auf der anderen Seite die Knöpfe. 


**********

Schaltuch mit “Rapunzel“-Zopf

vorgestellt von Tanja Steinbach im ARD Buffet.  

So ein schönes Tuch, das musste ich unbedingt nach stricken. Die passende Wolle habe ich schnell in meinem Fundus gefunden. 
Ich verwende 4 Knäuel “wild wild wool“ freestyle chunky von Rico Design. Lauflänge 180m auf 100g, Nadelstärke 7.




Tolle Anleitung und super schnell zu stricken. 
Macht total viel Spaß und ist ganz einfach.
Momentan verstricke ich den 2 Knäuel.  




Die Anleitung findet ihr In zwei Varianten als kostenlosen Download hier
Mein Rapunzel-Zopf Schaltuch ist fertig...
und ich liebe es, aber schaut selbst wie schön es geworden ist.





Das Tuch hat eine Größe von 100 cm x 120 cm 
gemessen oberer Rand x rechter Rand von Zopfanfang bis Zopfende. Ich habe insgesamt 4 Knäuel 
des Garnes verarbeitet. Für die Fransen habe ich 30 cm lange Fäden geschnitten und angeknüpft. 
Den Zopf habe ich nach dem verzopfen mit einem Knopf fixiert. 




**********


Vor ein paar Wochen habe ich das erste Modell für die Arbeit gestrickt ...

eine Jacke mit grobem Zopfmuster 


Gestrickt habe ich die Jacke aus der Super Big Color von Wolle Rödel. 
Farbe: petrol-aqua 
Ns: Bündchen mit Nr. 10, den Rest mit Nr. 12 
Anleitung gibt es in der Neuen Masche Nr. 7 

Verbrauch: 7 Knäuel á 100g / 100m 

Die Anleitung ist leicht verständlich und das Garn lässt sich super verarbeiten. 
Toller Farbverlauf, warmes und kuscheliges Schnellstrickgarn. 



**********

Mein erstes Projekt nach der Pause...

ist dieses wunderschöne Häkeltuch, die Anleitung dazu findet ihr hier


Eigentlich war es erstmal nur ein Versuch ob ich das nach der kaum erkennbaren Häkelschrift hinbekomme, verwendet habe ich daher nur Sockenwollreste.
Nadelstärke 2 
1,5 Döschen 4mm Rocailles habe ich in die Kante eingehäkelt. 

Nach dem Baden und spannen hat es folgende Maße: obere Breite 120 cm, Länge von der oberen Mitte bis zur Spitze 64 cm 

**********


nun hat mich auch ein Virus befallen .... nämlich der Tuchvirus, das Virustuch.

die Anleitung findet hier woolpedia
gehäkelt habe ich das Tuch aus dem wunderschönen weichen Farbverlaufsgarn von Wollium
Farbe " Blackberry " und ein Rest schwarzes Garn NS 4



**********


 Anleitung zu findet ihr hier ---> gehäkeltes Tuch 1892 

aus Wollium Garn " Purple Rain " in NS 4


sehr einfach zu häkeln nach Häkelschrift, von mir in ein wenig abgeänderter Variante gehäkelt. 



**********



Diesen hübschen Schal habe ich aus dem Buch Loops und Schals gestrickt ( siehe unter Buchtipps ) 

aus Sport-und Strumpfwolle von Wolle Rödel Nadelstärke 4. 

 

Da mir die Kante oben und unten noch nicht gefiel habe ich sie kurzerhand noch mit einer Häkelbordüre verziert. Maße: Breite 30 cm und Länge 152 cm.


**********

Ich freue mich meine RVO Jacke ist fertig.


Ich habe insgesamt 8 Knäuel des grauen Garnes gebraucht. Zum schließen der Jacke werde ich mir eine Nadel aus PolymerClay machen. Beide Vorderteile werden dann übereinander gelegt. 

Von meinen lieben Arbeitskollegen habe ich einen Amazon Gutschein zum Geburtstag bekommen... 
Bücher... nö... Lieber Wolle.
Und das habe ich letzte Woche angenadelt, meine RVO Jacke mit verlängerten Vorderteilen 
“Mit ohne Knöpfe“ wird sie heißen. 


Ich stricke sie aus Primasocks superwash 4-fädig von benelana bye dretex Nadelstärke 4.
Im Rückenteil verläuft ein bunter Streifen aus einem Restknäuel von mir handgefärbter Strumpfwolle.
Idee mal irgendwo im Netz gesehen, ansonsten freigestrickt ohne Anleitung.

**********

RVO Pullover 

Nachdem mir die Wolle für die Ärmel nicht mehr gereicht hat, habe ich letzte 
Woche Gottseidank bei Wolle Rödel noch ein Paar Knäuel erstanden. Heute habe ich 
endlich meinen RVO - Raglan von oben -
fertig bekommen. Perlen und Pailletten sind ebenfalls aufgestickt. 


Und wieder bin ich ein Stückchen weiter, Vorder-und Rückenteil fertig elastisch abgekettet. 
Auf der Internetseite von Drops Design findet ihr ein Anleitungsvideo dazu.



Mein neuestes Projekt wird ein Raglan von Oben Pullover - kurz RVO genannt.
Nach dieser Grundanleitung stricke ich ihn:


Den Rest stricke ich nach meinen eigenen Ideen. Der Pullover bekommt einen weiten Rollkragen und die bunten Streifen werden sich auch in den Ärmeln und am Saum wiederholen. 
Zum Schluss habe ich vor das Pullovervorderteil mit Pailletten und Roccailles zu besticken. 


Wolle ist zum einen ein lila Sockenwolle und ein rotes Baumwollgarn das ich bei https://www.idee-shop.de/shop/# gekauft habe. Das hellgraue Garn ist ein Sockenwollrest und die grüne Wolle ist eine von mir handgefärbte Sockenwolle. Ich stricke den Pullover mit einer 3,5 er Stricknadel.

**********

My Brickless 
nach einer Anleitung von Martina Behm 
Ich freue mich ... ich habe beim Strickstreff des Frankfurter Maschegrübbsche 
diese tolle Flugmeise bekommen.

  

. Ich habe das Tuch ein bisschen abgeändert und 4mm kleine Roccailles von Rico eingestrickt 
Farbe: lila Regenbogen  
Wolle: Wollmeise Twin " Nobody is Perfect " 
NS 4

**********


Heute habe ich die Pulswärmer fertig gestrickt passend zur Mütze 
ohne Anleitung nach einer eigenen Idee.


so langsam brauch ich Mütze für mich ... ohne Anleitung nach einer eigenen Idee gestrickt.
Die Wolle habe ich beim Frankfurter Maschegrübbsche gegen Baumwollstoff getauscht ;-), daher kann ich leider gar nicht mehr sagen was es für eine Qualität es ist.
4mm Roccailles habe ich eingestrickt. 

**********


Mit dem Tubularity bekommt man ein tolles variabel Tragbares Accessoire für den Herbst / Winter. 
Für meinen habe ich 8 verschiedene Wollreste verstrickt, Gesamtlänge 112 cm und 32 cm Breite 
Nach dieser Anleitung gestrickt: http://www.ravelry.com/patterns/library/tubularity

Tolle einfache Anleitung bestehend aus geschriebenem Teil und Charts, mit Links zu 
Erklärungs- und Tragevideos. Super auch für Strickanfänger.

**********


Dieses wunderschöne Schultertuch habe ich aus 3 Knäuel Sockenwolle in unterschiedlichen Farben mit langem Farbverlauf und 1x uni schwarz von Wolle Rödel gestrickt. Die 4 Knäuel haben mir sowohl für den Moon als auch die Handstulpen gereicht. Für die Stulpen gibt es keine Anleitung, allerdings habe ich mich von den Mustern des Moon´s inspirieren lassen. Bei beiden habe ich verschiedene Perlen eingestrickt. Die Anleitung für den Walk on the Moon gibt es hier:

Sehr gut geschriebene Anleitung bestehend aus schriftlichen Mustern und Charts in Deutsch und Englisch.

1 Kommentar:

  1. Ich wünscht ich könnt auch so stricken :-P
    Ich bin doch eher die Häkeltante ;-) Die Sachen sehen echt toll aus! <3

    AntwortenLöschen